Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Call for Papers

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2018

CfP ‘Driburger Kreis 2018. Unsichtbares und Unsichtbare’ | Frist: 01.07.2018

10. September 201812. September 2018

Datum 10. – 12.09.2018 Organisiert von Drieburger Kreis Ort Bochum Kontakt Carola Ossmer, Verena Lehmbrock und Laurens Schlicht Bewerbungsfrist 01.07.2018 Der Driburger Kreis trifft sich vom 10. bis 12. September 2018 in Bochum im Vorfeld der Jahrestagung der Gesellschaft für die Geschichte der Wissenschaften, der Medizin und der Technik (GWMT). Er richtet sich an Studierende, Promovierende und Nachwuchswissenschaftler/innen der Medizin-, Wissenschafts- und Technikgeschichte und angrenzenden Disziplinen. Der Driburger Kreis versteht sich als informelles Forum, in dem Probleme, Schritte und Ergebnisse eigener Arbeiten…

Mehr erfahren »

CfP ‘Viertes Forum Geschichte der Lebenswissenschaften’ | Frist: 31.05.2018

11. September 201812. September 2018
Bonn

Datum  11. – 12.09.2018 Organisiert von Robert Meunier (LSE und Universität Kassel) und Christian Reiß (Universität Regensburg), mit freundlicher Unterstützung der Organisatoren der Jahrestagung der GWMT. Ort Ruhr-Universität Bochum Kontakt Christian Reiß Bewerbungsfrist 31.05.2018 Wie bereits in den vergangenen drei Jahren wird auch in diesem Jahr das „Forum Geschichte der Lebenswissenschaften“ im Vorfeld der Jahrestagung der Gesellschaft für Geschichte der Wissenschaften, der Medizin und der Technik (GWMT) in Bochum stattfinden. Das Forum bietet eine Plattform um Projekte vorzustellen, Themenbereiche und Verbindungen zwischen…

Mehr erfahren »
April 2019

CfP ‘Aussterben: Darstellungen und Diskurse am Beispiel bedrohter Arten und Sprachen’ | Frist: 15.07.2018

25. April 201927. April 2019
ZfL – Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin, Schützenstr. 18
10117 Berlin, 10117 Deutschland
+ Google Karte

Datum  25. – 27.04.2019 Organisiert von Eva Geulen, Falko Schmieder, Georg Toepfer Ort Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin Schützenstr. 18 10117 Berlin Bewerbungsfrist 15. Juli 2018 Kontakt Georg Toepfer Vom Aussterben biologischer Arten, Sprachen und Kulturen wird täglich alarmierend berichtet – aber wir erfahren das Phänomen, anders als den Klimawandel, kaum selbst durch eigene Anschauung. Sachbücher über das Aussterben von Tierarten erweisen sich auf dem Buchmarkt als überaus erfolgreich und werden mit hochrangigen Preisen dekoriert – aber sie lesen sich doch…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren