Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortragstagung ‘Geschichte der Pflanzenzüchtung’

30. März 201731. März 2017

Anmeldefrist 01.03.2017
Datum 30.03. – 31.03.2017
Ort TU Braunschweig, Pockelsstraße 4, Neuer Senatssaal,
1. OG, im TU-Altgebäude, TU-Hauptcampus, 38106 Braunschweig
Veranstalter AG Geschichte der Pflanzenzüchtung der GPZ e.V.

Die AG Geschichte der Pflanzenzüchtung der GPZ e.V. veranstaltet am Donnerstag, den 30. und Freitag, den 31. März 2017 eine Vortragstagung zum Thema “Geschichte der Pflanzenzüchtung”. Die Tagung findet in der TU Braunschweig (Pockelsstraße 4, Neuer Senatssaal, 1. OG, im TU-Altgebäude, TU-Hauptcampus, 38106 Braunschweig) statt.

Neben zahlreichen interessanten Vorträgen, unter anderem zur Geschichte der Kryokonservierung in Gatersleben oder über die Geschichte und Aufgabe der Deutschen Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen – Sammlung und Nutzung von genetischen Ressourcen, Schwerpunkt Pflanzenviren, erwartet Besucher eine Führung durch das Aboretum Riddagshausen.

Die Veranstaltung ist für interessierte Besucher kostenlos. Die Organisatoren bitten jedoch um eine Anmeldung bis zum 1. März 2017 bei Prof. W. Eberhard Weber (eberhard.weber[at]landw.uni-halle.de). Weitere Informationen zum Tagungsprogramm und zur Anmeldung, sowie organisatorische Hinweise und ein Anmeldeformular finden sich in der Ankündigung der Vortragstagung der GPZ e.V.

Details

Beginn:
30. März 2017
Ende:
31. März 2017
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
http://gpz-online.de/website/wp-content/uploads/2016/11/Programm-braunschweig-2017-Final.pdf

Veranstalter

AG Geschichte der Pflanzenzüchtung der GPZ e.V.
Telefon:
034602 23317
E-Mail:
eberhard.weber[at]landw.uni-halle.de
Webseite:
http://gpz-online.de/

Veranstaltungsort

TU Braunschweig
Pockelsstraße 4
38106 Braunschweig, 38106
+ Google Karte