Hans-Jörg Wilke
Die Geschichte der Tierillustration in Deutschland 1850 – 1950
(Acta Biohistorica 17)
496 Seiten, 24 x 29,5 cm, Hardcover, 850 farbige Abbildungen
Basilisken-Presse, Rangsdorf 2018
ISBN:    978 – 3-941365 – 58-2
139 EUR
→ Flyer
Veröffentlichung am 17. August 2018

Das demnächst in der Basilisken-Presse erscheinende Werk von Hans-Jörg Wilke erörtert ausführlich die Entwicklung der Tierillustration über den Zeitraum eines Jahrhunderts und zeigt den Weg vom starren Habitusbild über die aufwendigen, einfarbigen Holzstiche bis zum biologischen Tierbild auf. Breiten Raum nimmt der sich bei den Künstlern durchsetzende Anspruch ein, das Tier als Teil einer Landschaft aufzufassen, durch den sie die Tierillustration tiefer in die Kunst führten.

Im Zentrum des Buches stehen das Leben und Werk der Künstler. Viele der über einhundert, oft weniger bekannten Tierillustratoren werden überhaupt erstmals erwähnt und vorgestellt.

Kontakt
© Basilisken-Presse, Natur+Text GmbH
Friedensallee 21
D-15834 Rangsdorf
Tel. 033708 / 20431

www.basilisken-presse.de
verlag@naturundtext.de