Archiv der Kategorie: Stellenaussreibungen

Promotionsstellen  |  Johannes Gutenberg‐Universität Mainz  |  65% E 13 TV‐L  |  Frist: 1. Mai 2019 [PDF]


Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) an der Johannes Gutenberg‐Universität Mainz eingerichtete Graduiertenkolleg 1876 „Frühe Konzepte von Mensch und Natur: Universalität, Spezifität, Tradierung“ hat

6 Promotionsstellen (wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Entgeltgruppe 13 TV‐L 65%)

zum 1. Oktober 2019 für drei Jahre zu besetzen.

Das Graduiertenkolleg wird von den Fachdisziplinen Ägyptologie, Altorientalistik, Vorderasiatische Archäologie, Vor‐ und Frühgeschichte (Pleistozäne Archäologie), Klassische Archäologie, Klassische Philologie (Gräzistik und Latinistik), Byzantinistik und Germanistische Mediävistik getragen. 6 Promotionsstellen | Johannes Gutenberg‐Universität Mainz | 65% E 13 TV‐L | Frist: 1. Mai 2019 weiterlesen

Stellenausschreibung Wissenschaftlicher Mitarbeiter  |  Goethe‐Universität Frankfurt am Main  |  100% E 13 TV‐G‐U  |  Frist: 13.01.2019 [LINK]

 

An der Professur für moderne Wissenschaftsgeschichte des Historischen Seminars, Fachbereich Philosophie und Geschichtswissenschaften, der Goethe‐Universität Frankfurt am Main ist zum 1. April 2019 die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters
(E 13 TV‐G‐U)

befristet für die Dauer von zunächst 3 Jahren zu besetzen. Eine Verlängerung um weitere drei Jahre ist unter dem Vorbehalt der Stellenfinanzierung möglich. Stellenausschreibung Wissenschaftlicher Mitarbeiter | Goethe‐Universität Frankfurt am Main | 100% E 13 TV‐G‐U | Frist: 13.01.2019 weiterlesen

Stellenausschreibung ‘Philosophie und Geschichte der Biologie’ |  Universität Kassel  |  65% EG 13 TV‐H  |  Frist: 28.12.2018 [LINK]

 

Wiss. Mit­ar­bei­ter/‐in (EG 13 TV‐H) – im Fach­ge­biet Theo­re­ti­sche Phi­lo­so­phie

Fachbereich Geistes‐ und Kulturwissenschaften – Institut für Philosophie – Prof. Dr. Dr. Kristian Köchy – befristet, Teilzeit (derzeit 26 Wochenstunden)

Bewerbungsfrist: 28.12.2018
Einstellungsbeginn: 01.03.2019
Kennziffer: 31901
Bewerbungen an: bewerbungen@uni-kassel.de

Teilzeit mit 65,00 Prozent der regelmäßigen Arbeitszeit einer/eines Vollzeitbeschäftigten. Die Stelle ist zunächst für 24 Monate im Rahmen des von der DFG geförderten Projektes „Formen der Praxis, Formen des Wissens: Methode, Notation und die Dynamik der Perspektiven in den Lebenswissenschaften“, Leitung: Dr. Robert Meunier (§ 2 Abs. 2 WissZeitVG). Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben. Stellenausschreibung ‘Philosophie und Geschichte der Biologie’ | Universität Kassel | 65% EG 13 TV‐H | Frist: 28.12.2018 weiterlesen

Stipendium   |   Alfried Krupp Fellowships 2019/20   |   Frist: 31.08.2018 [→Link]

 

Das Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald vergibt für das akademische Jahr 2019/ 20 drei bis sechs Alfried Krupp Senior‐Fellowships und vier bis acht Alfried Krupp Junior Fellowships.

Das Alfried Krupp Wissenschaftskolleg Greifswald ist eine unabhängige wissenschaftliche Einrichtung im Zentrum der traditionsreichen Universitäts‐ und Hansestadt an der Ostsee. Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach‐Stiftung hat das Kolleg gemeinsam mit dem Land Mecklenburg‐Vorpommern und der Universität ­Greifswald gegründet, um die Exzellenz der Universität zu stärken.

Um ein Alfried Krupp Senior Fellowship können sich durch herausragende Leistungen in Forschung und Lehre ausgewiesene Wissenschaftler/‐innen bewerben.

Die Alfried Krupp Junior Fellowships werden an besonders qualifizierte promovierte Nachwuchs‐wissenschaftler/‐innen vergeben. Stipendium | Alfried Krupp Fellowships 2019/20 | Frist: 31.08.2018 weiterlesen

Stellenausschreibung  |  Deutsches Museum, Forschungsinstitut  |  Stipendium  |  Frist: 12. Oktober 2018 (Scholar‐in‐Residence Programm)

 

Das Deutsche Museum München bietet mehrere attraktive Stipendien für WissenchaftlerInnen, die für die Dauer von 6 oder 12 Monaten mit den ebenso umfangreichen wie vielfältigen Beständen des Museums arbeiten wollen. Das Programm ist international und interdisziplinär ausgerichtet.

Das Museum bietet zahlreiche Möglichkeiten für innovative Untersuchungen naturwissenschaftlicher Prozesse und des kulturellen Wandels der Technik: 1903 gegründet, umfassen seine Bestände rund 100.000 Objekte, ein Archiv mit 4.500 Regalmetern einschließlich einer umfangreichen Sammlung von wissenschaftlichen Fotografien, technischen Zeichnungen, Firmenschriften sowie Nachlässen, und eine Forschungsbibliothek zur Wissenschafts‐ und Technikgeschichte mit rund 900.000 Bänden, 5.000 Zeitschriften sowie einer bedeutenden Sammlung von libri rari. Stellenausschreibung | Deutsches Museum, Forschungsinstitut | Stipendium | Frist: 12. Oktober 2018 weiterlesen

Stellenausschreibung (Postdoc)  |  Universität Wien  |  VwGr. B1 lit. b (40h/100%)  |  Frist: 5. Juni 2018 [→Link]

 

Offen für Neues. Seit 1365. Als Forschungsuniversität mit hoher internationaler Sichtbarkeit und einem vielfältigen Studienangebot bekennt sich die Universität Wien zur anwendungsoffenen Grundlagenforschung und forschungsgeleiteten Lehre, zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie zum Dialog mit Gesellschaft und Wirtschaft. Die Universität Wien trägt damit zur Bildung kommender Generationen und zu gesellschaftlicher Innovationsfähigkeit bei.
An der Universität Wien (mit 15 Fakultäten, vier Zentren, rund 174 Studienrichtungen, ca. 9.500 Mitarbeiter/inne/n und über 94.000 Studierenden) ist ehestmöglich die Position einer/eines

 

Universitätsassistent/in (Postdoc)
für Wissenschaftsgeschichte
an der Universität Wien

zu besetzen. Stellenausschreibung | Universität Wien | VwGr. B1 lit. b (40h/100%) | Frist: 5. Juni 2018 weiterlesen

Stellenausschreibung (Praedoc)  |  Universität Wien  |  VwGr. B1 Grundstufe (30h/100%)  |  Frist: 5. Juni 2018 [→Link]

 

Offen für Neues. Seit 1365. Als Forschungsuniversität mit hoher internationaler Sichtbarkeit und einem vielfältigen Studienangebot bekennt sich die Universität Wien zur anwendungsoffenen Grundlagenforschung und forschungsgeleiteten Lehre, zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie zum Dialog mit Gesellschaft und Wirtschaft. Die Universität Wien trägt damit zur Bildung kommender Generationen und zu gesellschaftlicher Innovationsfähigkeit bei.

An der Universität Wien (mit 15 Fakultäten, 4 Zentren, rund 174 Studienrichtungen, ca. 9.500 Mitarbeiter/innen und über 94.000 Studierenden) ist ehestmöglich die Position einer/eines

Universitätsassistent/in (Praedoc)
für Wissenschaftsgeschichte
an der Universität Wien

zu besetzen. Stellenausschreibung | Universität Wien | VwGr. B1 Grundstufe (30h/100%) | Frist: 5. Juni 2018 weiterlesen

Stellenausschreibung  |  GU Frankfurt  |  Stipendium  |  Frist: 31. Mai 2018 [→Link]

 

Ausschreibung
Complexity‐Fellowship
im Rahmen des von der Aventis Foundation geförderten Projektes zu „Komplexität in Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft“
am
Forschungskolleg Humanwissenschaften / Institute for Advanced Studies in the Humanities
der Goethe‐Universität Frankfurt
Bewerbungsfrist: 31. Mai 2018
Stellenausschreibung | GU Frankfurt | Stipendium | Frist: 31. Mai 2018 weiterlesen

Stellenausschreibung Ethik, Theorie und Geschichte der Biowissenschaften (Tübingen) [PDF]

An der Professur für Ethik, Theorie und Geschichte der Biowissenschaften, Fachbereich Biologie, Mathematisch‐Naturwissenschaftliche Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen ist zum 1. April 2018 oder zum frühestmöglichen Zeitpunkt danach die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Assistentin/Assistenten im Beamtenverhältnis auf Zeit (A13)

für die Dauer von zunächst 3 Jahren zu besetzen. Eine Verlängerung um weitere drei auf insgesamt sechs Jahre ist möglich. Die Stelle dient der akademischen Weiterqualifikation (Habilitation). Stellenausschreibung Ethik, Theorie und Geschichte der Biowissenschaften (Tübingen) weiterlesen